Artikel 0
5202A
 

5202A

 

Impulsisolator

 

  • 2-kanalig - 2 oder 4 Ausgänge
  • Doppelung des Ausgangssignal
  • 5-Port 3,75 kVAC galvanische Trennung
  • Kabelfehlererkennung
  • Universelle Versorgung mit AC oder DC
  1. Überblick

  2. Technische Merkmale

  3. Zubehör


Verwendung

  • Impulsisolator für die Versorgung der NAMUR-Sensoren.
  • Impulsisolator für die Erkennung von mechanischen Kontakte.
  • Ein Eingangssignal kann auf zwei verschiedene Ausgänge verwendet werden.
  • Ein Alarm für Kabelfehler kann an einem separaten Ausgang erkennt werden

Technische Merkmale

  • PR5202A1 und 5202A2 haben Relais mit Wechselkontakte oder offenen NPN Kollektoren.
  • PR5202A4 verfügt über 4 SPST Relais, welche jeweils in Zweiergruppen aktiviert werden. Jedes Relais kann auf die Funktionen »Öffner« oder »Schliesser« programmiert werden.
  • Eingänge, Ausgänge und die Versorgung sind galvanisch getrennt und nicht an Masse gelegt.
  • Der 5202 ist gemäß den strengsten Sicherheitsrichtlinien entwickelt und somit in Installationen mit SIL 2 Applikationen einsetzbar

Montage / Installation

  • Wird vertikal oder horizontal auf DIN-Schiene montiert. Mit der Zweitkanal-Version können 84 Kanäle pro Meter installiert werden.

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur -20°C bis +60°C
Kalibrierungstemperatur 20...28°C
Relative Luftfeuchtigkeit < 95% RF (nicht kond.)
Schutzart IP20

Mechanische Spezifikationen

Abmessungen (HxBxT) 109 x 23,5 x 130 mm
Gewicht, ca. 230 g
Leitungsquerschnitt 1 x 2,5 mm2 Litzendraht
Klemmschraubenanzugsmoment 0,5 Nm

Allgemeine Spezifikationen

Versorgung

Universelle Versorgungsspannung 21,6...253 VAC, 50...60 Hz oder 19,2...300 VDC
Sicherung 400 mA T / 250 VAC
Verlustleistung ≤ 1,5 W (2 Kanäle), 5202A1 und 5202A2 ≤ 2,0 W (2 Kanäle), 5202A4
Leistungsbedarf, max. ≤ 1,5 W (2 Kanäle), 5202A1 und 5202A2 ≤ 2,0 W (2 Kanäle), 5202A4

Isolationsspannung

Isolationsspannung, Test/Betrieb 3,75 kVAC / 250 VAC
PELV/SELV IEC 61140

Hilfsspannungen

NAMUR-Versorgung 8 VDC / 8 mA
EMV-Immunitätswirkung < ±0,5%
Erweiterte EMV-immunität: NAMUR NE21, A Kriterium, Burst < ±1%

Eingangsspezifikazionen

Sensortypen NAMUR gemäß EN 60947-5-6 / mekanischer Kontakt
Frequenzbereich 0...5 kHz
Impulslänge > 0,1 ms
Eingangswiderstand 1 kΩ
Trig-Niveau, Signal < 1,2 mA, > 2,1 mA
Trig-Niveau, Kabelfehler < 0,1 mA, > 6,5 mA

Ausgangsspezifikationen

Relaisausgang

Max. Schaltfrequenz 20 Hz
Max. Spannung 250 VRMS
Max. Strom 2 AAC
Max. Wechselstromleistung 100 VA
Max. Strom bei 24 VDC 1 A

NPN-Ausgang

Max. Schaltfrequenz 5 kHz
Impulslänge, min. > 0,1 ms
Max. Belastung, Strom / Spannung 80 mA / 30 VDC
Spannungsabfall bei 25 mA / 80 mA < 0,75 VDC / < 2,5 VDC

Eingehaltene Behördenvorschriften

EMV 2014/30/EU
LVD 2014/35/EU
EAC TR-CU 020/2011

Zulassungen

UL UL 508 / C22.2 no. 14
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet - 0 Artikel in Ihrer Liste
Produktbeschreibung Stückzahl
Bitte spezifizieren Sie eine Variante (siehe Datenblatt) – oder wählen Sie „Variante unbekannt“
Ihre Kontaktdaten
Weitersuchen
Keine Artikel ausgewählt….
Es befinden sich keine Artikel in Ihrer Liste…

Von den produktbezogenen Seiten auf unserer Homepage können Artikel zu der Liste hinzugefügt und uns diese Liste zugeschickt werden. Hierdurch wird ein Angebot eingeholt. Sie fügen Artikel zu Ihrer Liste hinzu, indem Sie auf der individuellen Produktseite das Feld “Anfrage stellen” anklicken.

Sobald uns die Liste zugeschickt wurde, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sollte uns die Liste nicht zugeschickt werden, so steht Sie Ihnen für eine Dauer von 7 Tagen zur Verfügung (Dies ermöglicht die Cookie-Technik auf Ihrem PC bzw. Tablet)
Wir hoffen, dass Ihnen diese Funktion nützlich ist. Bitte fügen Sie Artikel über die Produkt-Seiten zur Liste hinzu.
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns schnellstmöglich per Telefon oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.