Artikel 0
9410
 

9410

 

Power Control Unit

 

  • Verteilt die Versorgungsspannung auf die Stromschiene
  • Optionaler Anschluss von Backup-Versorgungen
  • Zugelassen für den Einbau in Ex-Zone 2 /Div. 2
  • Optional redundante Stromversorgung der Stromschiene
  • Montage nur auf Power Rail Typ PR 9400
  1. Überblick

  2. Technische Merkmale

  3. Zubehör


Verwendung und erweiterte Merkmale

  • Das Power Control Unit 9410 erkennt Fehler von jedem auf der Power Rail montierten Geräten und sendet einen Sammelalarm an die Steuerung über das interne Statusrelais.
  • Optionaler Anschluss von zwei Netzteilen - eine primäre Versorgung und eine Backup- Versorgung.
  • Eine redundante Spannungsversorgung für die Sammelschiene wird dadurch erreicht, indem zwei 9410 Module mit zwei Netzgeräten (z.B. PR 9420) verdrahtet werden.

Technische Merkmale

  • Das Statusrelais wird angesteuert (aktiviert), wenn die folgenden drei Bedingungen erfüllt sind:
    1. Die Versorgungsspannung liegt auf Klemme 31 und 32.
    2. Die Backup-Versorgungsspannung liegt auf Klemme 34 und 33. (Wenn die Backup- Versorgung nicht benötigt wird, muss ein Jumper (Brücke) zwischen Klemme 32 und Klemme 33 gesetzt werden. Dieser Brücke wird zusammen mit dem Gerät geliefert).
    3. Es steht keine Fehlermeldung von den auf der Sammelschiene montieren Geräten an.
  • Wenn ein Sammelalarm über die Sammelschiene gemeldet wird, fällt das Statusrelais in dem 9410 ab (Klemmen 11, 12 und 13).
  • Zwei grüne Leuchtdioden in der Front leuchten beim Anschluss der Versorgung und der Backup-Versorgung.
  • Eine rote Leuchtdiode zeigt Fehlfunktionen an.

Datenblatt


Manual auf Brasilianisch


Manual auf Russisch


UL-Zertifikat


FM-Zertifikat


INMETRO-Zertifikat


DNV Marine-Zertifikat


EAC-Zertifikat


EMV-Daten


Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur -20°C bis +60°C
Lagertemperatur -20°C bis +85°C
Relative Luftfeuchtigkeit < 95% RF (nicht kond.)
Schutzart IP20

Mechanische Spezifikationen

Abmessungen (HxBxT) 109 x 23,5 x 104 mm
Gewicht, ca. 140 g
Leitungsquerschnitt 0,13...2,08 mm2 / AWG 26...14 Litzendraht
Klemmschraubenanzugsmoment 0,5 Nm
Schwingungen IEC 60068-2-6
2...13,2 Hz ±1 mm
13,2...100 Hz ±0,7 g

Allgemeine Spezifikationen

Versorgung

Leistungsbedarf, max. 96 W
Verlustleistung 2 W (max.)
Wirkungsgrad > 97,9%

Eingangsspezifikazionen

Versorgungsspannung 21,6...26,4 VDC (doppelte / verstärkte Isolierung)
Backup-Versorgung 21,6...26,4 VDC

Ausgangsspezifikationen

Statusrelais

Max. Spannung 250 / 30 VDC
Max. Strom 2 AAC / 2 ADC
Max. Wechselstromleistung 500 VA / 60 W
Ausgangsspannung Eingangsspannung-0,5 VDC (bei 4 A)
Ausgangsleistung 96 W (max.)
Ausgangsstrom 4 A (max.)
Ausgangswelligkeit Dieselbe als Eingang

Eingehaltene Behördenvorschriften

EMV 2014/30/EU
LVD 2014/35/EU
EAC TR-CU 020/2011

Zulassungen

ATEX 2014/34/EU KEMA 07ATEX0152 X
IECEx KEM 08.0025X
FM 3034431-C
INMETRO NCC 12.1308 X
UL UL 61010-1
DNV-GL Marine Stand. f. Certific. No. 2.4
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet - 0 Artikel in Ihrer Liste
Produktbeschreibung Stückzahl
Bitte spezifizieren Sie eine Variante (siehe Datenblatt) – oder wählen Sie „Variante unbekannt“
Ihre Kontaktdaten
Weitersuchen
Keine Artikel ausgewählt….
Es befinden sich keine Artikel in Ihrer Liste…

Von den produktbezogenen Seiten auf unserer Homepage können Artikel zu der Liste hinzugefügt und uns diese Liste zugeschickt werden. Hierdurch wird ein Angebot eingeholt. Sie fügen Artikel zu Ihrer Liste hinzu, indem Sie auf der individuellen Produktseite das Feld “Anfrage stellen” anklicken.

Sobald uns die Liste zugeschickt wurde, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sollte uns die Liste nicht zugeschickt werden, so steht Sie Ihnen für eine Dauer von 7 Tagen zur Verfügung (Dies ermöglicht die Cookie-Technik auf Ihrem PC bzw. Tablet)
Wir hoffen, dass Ihnen diese Funktion nützlich ist. Bitte fügen Sie Artikel über die Produkt-Seiten zur Liste hinzu.
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns schnellstmöglich per Telefon oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.