Artikel 0
4511
 

4511

 

Kommunikationseinheit

 

  • Konfigurationsdisplay für die 4000 und 9000 Systems
  • Modbus RTU Protokollschnittstelle über RS-485
  • Prozesswertüberwachung über die eingebaute Anzeige
  • Hohe 2,5 kV Isolation zum Basisgerät
  • Geschirmter RJ45 Anschluss an der Oberseite
  1. Überblick

  2. Technische Merkmale

  3. Zubehör


Verwendung

  • 4511 ergänzt eine Modbus RTU RS-485 serielle Kommunikation zu allen bestehenden und zukünftigen 4000/9000 Geräten.
  • Die Einheit wandelt Signale der 4000 Geräte in ein Modbus Kommunikationssignal um, wie z. B.  uni- und bipolare mA- und Spannungssignale, Potentiometer, lineare Widerstände, Widerstandsthermometer und Thermoelemente.
  • Auf den 9000 Geräten werden (auch eigensichere) Signale wie AE, AA, DE und DA in ein Modbus Netzwerk übertragen.
  • Alle Geräteparameter können mittels der Modbus Kommunikation oder dem Anzeigemenü sehr einfach und schnell konfiguriert werden.
  • Die Anzeige 4511 kann verwendet werden, um Prozesssignale abzulesen, Ausgangssignale zu simulieren, Sensorfehler und interne Gerätestörungen anzuzeigen.

Technische Merkmale

  • 4511 besitzt die volle 4501 Funktionalität zur Geräteparametrierung, Prozesssignalüberwachung und Diagnosehandhabung.
  • RS-485 Verdrahtung
  • Multidrop half-duplex Verbindung via geschirmten RJ45 Stecker.
  • Hochsichere galvanische Trennung von 2,5 kVAC zwischen der seriellen Verdrahtung und den angeschlossenen 4000/9000 Geräten.
  • Modbusparameter wie Adresse, Baud-Rate, Stop Bit(s) und Parity Bit werden durch die 4511 Anzeige konfiguriert und gespeichert.

Montage / Installation / Konfiguration

  • Installation in Zone 2 / Div 2. möglich
  • Der 4511 kann von einem zum anderen Gerät umgesteckt werden. Die 4000/9000 Gerätekonfiguration des jeweiligen Typs kann abgespeichert und auf weitere Geräte heruntergeladen werden.
  • Konfigurierte Parameter können durch ein benutzerdefiniertes Passwort geschützt werden.
  • Kopfüber installierte Geräte können über einen Menüpunkt die Anzeige und die Bedientasten um 180° drehen.

Datenblatt


ATEX-Zertifikat


IECEx-Zertifikat


Manual auf Russisch


UL-Zertifikat


FM-Zertifikat


DNV Marine-Zertifikat


EAC-Zertifikat


Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur -20°C bis +60°C
Lagertemperatur -20°C bis +85°C
Relative Luftfeuchtigkeit < 95% RF (nicht kond.)
Schutzart IP20
Installation in Verschmutzungsgrad 2 & Mess- / Überspannungskat. II

Mechanische Spezifikationen

Abmessungen (HxBxT) 73,2 x 23,3 x 26,5 mm
Abmessungen (HxBxT) mit 4000 / 9000 Gerät 109 x 23,5 x 131 mm
Gewicht, ca. 100 g
Anschluss RJ45 - abgeschirmt

Allgemeine Spezifikationen

Versorgung

Leistungsbedarf, max. ≤ 0,15 W

Isolationsspannung

Isolationsspannung, Test/Betrieb 2,5 kVAC / 250 VAC verstärkte Isolation

Ansprechzeit

Ansprechzeit < 20 ms
Signal- / Rauschverhältnis > 60 dB
Aktualisierungsfrequenz > 50 Hz
Erweiterte EMV-immunität: NAMUR NE21, A Kriterium, Burst Kein Verlust der Kommunikation
Signaltyp RS-485 halb-Duplex
Serielles Protokoll Modbus RTU
Modbus-Modus RTU - Slave
Geräte auf einer RS485-Linie Bis zu 32 (ohne Verstärker)
Datairaten, Baud 2400, 4800, 9600, 19200, 38400, 57600, 115200
Automatische Baudraten-Erkennung Ja - kann EIN oder AUS konfiguriert werden
Parität Gerade, Ungerade, Keine
Stoppbit(s) 1 oder 2
Digital-Adressierung 1...247
Verzögerung 0...1000 ms

Eingehaltene Behördenvorschriften

EMV 2014/30/EU
LVD 2014/35/EU
EAC TR-CU 020/2011

Zulassungen

DNV-GL Marine Stand. f. Certific. No. 2.4
ATEX 2014/34/EU DEKRA 13ATEX0098 X
IECEx DEK 13.0026 X
FM 0003049132-C
UL UL 61010-1
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet - 0 Artikel in Ihrer Liste
Produktbeschreibung Stückzahl
Bitte spezifizieren Sie eine Variante (siehe Datenblatt) – oder wählen Sie „Variante unbekannt“
Ihre Kontaktdaten
Weitersuchen
Keine Artikel ausgewählt….
Es befinden sich keine Artikel in Ihrer Liste…

Von den produktbezogenen Seiten auf unserer Homepage können Artikel zu der Liste hinzugefügt und uns diese Liste zugeschickt werden. Hierdurch wird ein Angebot eingeholt. Sie fügen Artikel zu Ihrer Liste hinzu, indem Sie auf der individuellen Produktseite das Feld “Anfrage stellen” anklicken.

Sobald uns die Liste zugeschickt wurde, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sollte uns die Liste nicht zugeschickt werden, so steht Sie Ihnen für eine Dauer von 7 Tagen zur Verfügung (Dies ermöglicht die Cookie-Technik auf Ihrem PC bzw. Tablet)
Wir hoffen, dass Ihnen diese Funktion nützlich ist. Bitte fügen Sie Artikel über die Produkt-Seiten zur Liste hinzu.
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir werden uns schnellstmöglich per Telefon oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.