EMV

 
PR electronics ist seit jeher ein Vorreiter in Sachen EMV (elektromagnetische Verträglichkeit). 1991 haben wir ein eigenes internes EMV-Labor aufgebaut und seitdem bei der Entwicklung von Produkten für eine hohe EMV-Leistung erhebliche Fortschritte erzielt. PR electronics ist daher nicht auf die Verwendung abgeschirmter Gehäuse angewiesen.

 

Durch Kombination von:

  • einem hoch entwickelten Leiterplatinenlayout, in dem erwünschte und unerwünschte Signale intelligent geleitet werden, und 
  • Filtern, die im Bereich von DC bis GHz, von uV bis kV und von uA bis A schützen, sowie
  • der Tatsache, dass unsere EMV-Leistung einer maximalen Abweichung von 0,5 % vom spezifizierten Bereich entspricht,

können wir garantieren, dass jedes Produkt unsere hohen, anerkannten EMV-Standards erfüllt.

 

Über unseren rigorosen Entwicklungsprozess hinaus unterziehen wir unsere Geräte weitaus strengeren Prüfungen als unsere Mitbewerber:

 

  • Wir prüfen mit 20 V/m (die EMV-Richtlinie fordert nur 10 V/m).
  • Wir prüfen anhand der A-Kriterien (Stromversorgung und Ausgang) und B-Kriterien (Eingang) und kombinieren die härtesten Anforderungen in Bezug auf Emissionen und Immunität.

 

Daraus resultiert eine außergewöhnliche EMV-Leistung, die eine stabile und exakte Signalverarbeitung innerhalb Ihres Prozesses sicherstellt.