Die PR 7501 in der weltweit größten Solaranlage

 
CO₂-neutral bis 2030. Das ist das große Ziel der Gemeinde Silkeborg in Dänemark. Und seit der Eröffnung der weltweit größten Solaranlage in diesem Jahr können sie ihre jährlichen Emissionen um rund 15.700 Tonnen reduzieren.

Im Juni 2017 konnten das dänische Versorgungsunternehmen Silkeborg Forsyning und ihr Vertragspartner Arcon-Sunmark die Eröffnung der weltweit größten Solaranlage feiern. Durch das Projekt wird die Gemeinde Silkeborg bis 2030 einen Schritt näher zur CO₂-Neutralität gebracht - und PR Electronics ist stolz, mit 36 Einheiten des 7501 HART-Temperaturtransmitters zur Feldmontage dabei zu sein.

 

Die neue Anlage, die in nur sieben Monaten gebaut wurde, verfügt über thermische Kollektoren mit einer Fläche von ca. 156.700 m². Sie produziert 80.000 MWh pro Jahr - was 20% des jährlichen Bedarfs decken wird, wenn es um Heizen in Silkeborg geht. In den Sommermonaten wird die Anlage jedoch genügend Wärme erzeugen, um den gesamten Wärmebedarf in der Region zu decken. 

 

Der 7501 HART Temperaaturtransmitter zur Feldmontage

 

Der PR 7501 wurde für die rauen und gefährlichen Umgebungen entwickelt, die in der heutigen Prozessindustrie häufig anzutreffen sind. Er verfügt über ein explosionsgeschütztes / flammensicheres Einkammer-Design mit verschiedenen Befestigungs- und Gewindeoptionen. Die globale Konformität wird durch eine vollständige Palette von Ex- und Marine-Zulassungen gewährleistet.

 

 IMG_2108_web

  

Das branchenführende High-Definition-Display des PR 7501 verfügt über eine 5-stellige Anzeige, einem radialen Balkendiagramm und einen Prozess- / Diagnosetext. Dies wird noch durch eine energieeffiziente Hintergrundbeleuchtung unterstützt, die weiß oder rot sein und sogar im Fehlerfalle blinken kann. Die Benutzerfreundlichkeit wird durch die einzigartige, zum Patent angemeldete lokale Bedienerschnittstelle weiter verbessert.

 

Lesen Sie mehr über den PR 7501 hier