Isomerisierung

 
Durchflussmessung

 

Isomerization Unit 7

 

Bei der Isomerisierung werden lineare Moleküle in höheroktanige verzweigte Moleküle zur Beimischung in Benzin oder zur Versorgung von Alkylierungsanlagen umgewandelt.

 

Um die richtigen Bedingungen im Inneren des Reaktors der Isomerisierungsanlage zu gewährleisten, werden Gaschromatographen verwendet, um den Produktabfluss aus dem Reaktor zu messen. Die aktiven 4...20-mA-Signale der Sensoren müssen mit einer aktiven/stromliefernden SPS-Karte im sicheren Bereich verbunden werden. Der Temperatur- / Stromwandler PR 9113B ist ideal für diese Aufgabe geeignet. Außerdem kann am 9113B eine Anzeige-/Programmiereinheit PR 4501 angebracht werden, um Diagnosefunktionen bereitzustellen.

 

 

Anwendung:

 

Application Oil 7

 


 

Oil Refinery Plant Overview Transparent 230X130 > Zum Überblick über Anwendungen in Ölraffinerien

 

> Benötigen Sie weitere Informationen? So erreichen Sie uns.